MD-K DI Heike Koch
 
DI Heike Koch
 

DI Heike Kochgeboren 1966 in Wien

Ausbildung
Studium Maschinenbau an der TU Wien,
Studienzweig Verkehrstechnik und Verkehrsmittel 

 

 

 

 

Professionelle Tätigkeiten

  • seit 2008
    Start mit MD-K
     
  • 2007
    Voith Siemens Hydro Power Generation GmbH & Co.KG
    Wiedereinstieg, Berechnungsingenieurin (FEM zur Betriebsfestigkeitsanalyse und Optimierung von wellenleistungserzeugender Kraftwerksausrüstung, konstruktive Optimierung)
     
  • 2006
    TU Wien, Institut für Hochbau II Prof. Richter
    Teammitglied im Projekt „Deployable Structures for Lunar Applications“ für Alenia Space
     
  • seit 2005
    Arbeitsgemeinschaft mit der IFES GmbH, Wiesbaden
     
  • 2004 - 2005
    Eybl Austria GmbH, Krems
    Leiter Entwicklung und Innovation Interieur (PkW-Innenausstattung)
     
  • 2002 - 2004
    MK-Helicopter GmbH, Trebur bei Frankfurt/Main
    Leiter Entwicklung Struktur und Antriebe
     
  • 2003 bis 2006
    TU Wien, Institut für Hochbau II Prof. Richter
    Lehrauftrag zum Modul Leichtbau 04 und Kleingruppenbetreuung
     
  • seit 2003
    FH-Joanneum, Graz, Studienzweig Luftfahrt
    Lehrauftrag für Vorlesungen und Übungen zu Grundlagen
    Konstruktion und Maschinenelemente
     
  • 2002
    TU Wien, Institut für Hochbau II, Prof. Richter
    Betreuung von Architektur-Studenten zum „Lunar Base Design Workshop“ in Zusammenarneit mit ESA/ESTEC
     
  • 2002 - 2006
    Betreiben von MD-K Technisches Büro für Maschinenbau Dipl.-Ing. Thomas Koch
     
  • 1997 - 2002
    Bombardier-Rotax GmbH, Gunskirchen
    Projektleiter 4-Takt Flugmotorenentwicklung
     
  • 1997
    Bombardier-Rotax GmbH, Gunskirchen
    Entwicklungsingenieur 4-Takt Flugmotorenentwicklung
     
  • 1995 - 1996
    Continental AG, Hannover
    Entwicklungsingenieur in der Vorentwicklung PkW Reifen
     
  • 1994 -1995
    Semperit Reifen AG, Traiskirchen
    Entwicklungsingenieur in der Vorentwicklung PkW Winterreifen
     
  • 1994
    Space Products Austria GmbH
    Design-Projektleiter, befristetes Arbeitsverhältnis (Re-Design)
     
  • 1987 - 1992
    Stuefer Maschinenbau GmbH, Kufstein
    Freier Mitarbeiter und Angestellter in hauptsächlich technischer Funktion

 

<<<

 

  © Ingenieurbüro für Maschinenbau DI Heike Koch  | Impressum